Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

Glettler: Mit Freude und Dynamik in die Zukunft

Designierter Bischof von Innsbruck: „Komme als Lernender nach Tirol, um Kultur, Bräuche und das Leben der Menschen kennen zu lernen“ - Dank an Diözesanadministrator Jakob Bürgler für die Leitung der Diözese in der Sedisvakanz - Großes Interesse am Dialog mit christlichen Konfessionen, anderen Religionsgemeinschaften und Fernstehenden

Themen der Ausgabe für den 19. Oktober 2017

Schauspiel: Ein bewegendes Stück über die Tagebuchaufzeichnungen von Etty Hillesum kommt nach Tirol.

Erziehung: Erfahrungen und Tipps im Umgang mit "schwierigen" Kindern.

Erntedank: So wird dieses Fest in Kappl gefeiert.

 

Diese und viele weitere Berichte finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Tiroler Sonntag. Erhältlich im Jahresabo zum Preis von 49 Euro - Jetzt online bestellen.

Pilgern & Reisen mit dem Tiroler Sonntag

AUSGEBUCHT: Pilgerreise ins Heilige Land

Vom 20. bis 28. Februar 2018 begleitet Pfarrer Franz Troyes aus Innsbruck eine Pilgerreise ins Heilige Land. Die Reise führt zu den wichtigsten Orten und Landschaften der Bibel, zu Stätten des Ersten Testaments und zu Stätten, die mit dem Wirken Jesu verbunden sind. Eine Reise zu den Wurzeln des...

Mein Vergelts Gott

Als Ausdruck dafür, wie sehr alles Schöne und Gute, Aufbauende und Wertschätzende, Stärkende und Liebevolle letztlich aus Gottes Hand kommt, sagen viele Menschen „Vergelts Gott“. Sie bringen damit zum Ausdruck, dass ihre Dankbarkeit bei weitem übersteigt, was Worte oder Zeichen auszudrücken vermögen.Mit der Aktion „Mein Vergelts Gott“ lädt die Kirchenzeitung Tiroler Sonntag dazu ein, anderen von dieser Dankbarkeit mitzuteilen.

 

Wenn Sie „Vergelts Gott“ sagen wollen, schreiben Sie an:
kirchenzeitung@dibk.at oder rufen Sie an: Tel. 0512/2230-2212.