Assisi

Die Pilgerreise führt zu den wichtigsten Pilgerstätten in und rund um Assisi, wo der hl. Franziskus und die hl. Clara gewirkt haben. Die Fahrt führt zuerst nach La Verna, wo Franziskus die Wundmale empfangen hat und dann weiter nach Assisi. Dort steht eine Stadtbesichtigung und eine Fußwanderung nach San Damiano auf dem Programm. Am dritten Tag folgt eine Wanderung zur Einsiedelei Carceri, nachmittags geht es nach Perugia. Eine deutschsprachige Führung durch die Basilika in Assisi und zur Basilika mit der Portiunkula-Kapelle bildet den Abschluss der Reise. Auf der Rückfahrt werden noch die Fresken von Giotto in der Kapelle von Scrovegni und die Basilika des hl. Antonius von Pauda besichtigt.

Die Reise wird begleitet von Br. Miro Matekic von den Kapuzinern.

Datum:
Von Montag, 10. September
bis Freitag, 14. September

Beitrag:
530 Euro für Abonnenten des Tiroler Sonntag; Normalpreis: 579 Euro (ab 40 TN 500/549 Euro)

Anmeldung bis:
Anmeldeschluss: 15. Juni

Veranstalter:
Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Dokument:
Reisefolder Assisi (295,6 kB)

Kontakt: 

Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag
Karin Adami
Riedgrases 9, 6020 Innsbruck 

Tel. 0043 512 2230 2228
pilgerfahrten@dibk.at