Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Bodensee und Elsass

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um die kulturellen und kirchengeschichtlich bedeutsamsten Höhepunkte Südwestdeutschlands und des Elsass zu entdecken. Dazu zählen die Klosterinsel Reichenau, die ein Zeugnis für den Beginn der Christianisierung unseres Kulturkreises darstellt, Konstanz mit seinem Münster, das Kunstschätze seit der vorvergangenen Jahrtausendwende birgt. In Salem, Birnau und Meersburg werden Ihnen Einblicke in die Pracht des Barock gewährt. 

Sie besuchen den schönsten Teil des Südschwarzwaldes mit der Abteikirche St. Blasien. Im benachbarten Elsass wartet im Colmarer Unterlindenmuseum der Isenheimer Altar von Grünewald auf Sie sowie auch die Dominikanerkirche mit der „Madonna im Rosenhag“ von Martin Schongauer. 

Die Fahrt führt Sie auch auf den Odilienberg, einer in der Romanik gegründeten Klosteranlage der Heiligen Odilie. Schließlich treffen wir in Eguisheim auf den ersten Papst deutscher Sprache, auf Leo IX., der dort 1002 geboren wurde. 

Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Reise! 

Begleitung: Pfarrer Dr. Jakob Patsch, Hall 

Datum:
Von Montag, 23. September 2019
bis Freitag, 27. September 2019

Kontakt:
pilgerfahrten@dibk.at

Beitrag:
780 Euro | für Abonnenten des Tiroler Sonntag 730 Euro

Veranstalter:
Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Dokument:
Detailliertes Reiseprogramm & Anmeldeformular  (1,6 MB)

Kontakt & Information:
Karin Adami: 0043 2230 2228 (DI + DO ganztags)
Fax: 0043 512 2230 2299
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
E-Mail: pilgerfahrten@dibk.at