Sizilien

Eine siebentägige Bildungsreise mit Pfarrer Jakob Patsch (Hall) führt vom 30. September bis 6. Oktober nach Sizilien. Auf dem Programm steht unter anderem die Besichtigung des Doms von Catania und ein Stadtrundgang. Auch Europas aktivster Vulkan, der Ätna, steht auf der Liste der besuchten Sehenswürdigkeiten. In Taormina wird das alte Griechische Theater besichtigt, in Syrakus und Umgebung macht sich die Reisegruppe auf die Spuren des frühen Christentums. Unter anderem besucht wird die älteste Kirche der christlichen Welt, die Krypta San Marciano in den Katakomben von San Giovanni.

Weitere Höhepunkte sind eine Reise an die Nordküste, die Besichtigung alter griechischer Kulturstätten und des Normannendoms mit seinen berühmten Mosaiken.

Datum:
Von Sonntag, 30. September
bis Donnerstag, 06. September

Beitrag:
1.550 Euro für Abonnenten des Tiroler Sonntag; Normalpreis: 1.599 Euro

Anmeldung bis:
29. Juni 2018

Veranstalter:
Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Dokument:
A_FOLDER_SIZILIEN 2018.pdf (1,3 MB)

Kontakt: 

Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag
Karin Adami
Riedgrases 9, 6020 Innsbruck    

Tel. 0043 512 2230 2228

pilgerfahrten@dibk.at